Velma Wallis: Zwei alte Frauen

Velma Wallis, geboren 1960 als eines von dreizehn Kindern in Fort Yukon/Alaska, wurde in den traditionellen Werten ihres Volkes, der Athabasken, erzogen. Nach dem Besuch der Highschool zog sie in eine Trapperhütte und lebt dort allein mit ihrer Tochter wie ihre indianischen Vorfahren. Dieses dünne Büchlein erzählt eine indianische Legende, die von Generation zu Generation … Weiterlesen Velma Wallis: Zwei alte Frauen

Advertisements

Anne Siegel: Frauen Fische Fjorde

Erschienen beim BUCHER Verlag April 1949: Im noch nicht wieder aufgebauten Deutschland kommen auf einen Mann fünf Frauen. Auf Islands Bauernhöfen dagegen herrscht Frauenmangel. Die sind in die Städte gegangen, um sich bilden zu lassen. Und so findet eine Aktion statt, die Island die bisher größte Einwanderergruppe beschert. 300 Frauen melden sich, um in der … Weiterlesen Anne Siegel: Frauen Fische Fjorde