Katja Frixe: Der zauberhafte Wunschbuchladen

Das ist wirklich mal ein süßes Buch für Kleine und Große. Speziell für Kinder ab acht Jahren. Mit ganz tollen Illustrationen. Kinderbuch? Jugendbuch? Für Erwachsene? Ach eigentlich für alle, die mal die beste Freundin oder den besten Freund verloren haben und die Bücher lieben. Clara und Lene sind beste Freundinnen. Lenes Papa hat eine andere … Weiterlesen Katja Frixe: Der zauberhafte Wunschbuchladen

Advertisements

Wladimir Semjonowitsch Wyssozki

Wladimir Semjonowitsch Wyssozkisowjetischer Schauspieler, Dichter und SängerWladimir Semjonowitsch Wyssozki, wurde am 25. Januar 1938 in Moskau geboren.Mit der Mutter wurde er während des Zweiten Weltkriegs für zwei Jahre in die Stadt Busuluk im Ural evakuiert. Der Vater war jüdischer Abstammung und Oberst der sowjetischen Armee. Mit ihm und dessen zweiter Frau lebte Wyssozki von 1947 … Weiterlesen Wladimir Semjonowitsch Wyssozki

Isabella Lechner: Wienerinnen, die lesen sind gefährlich

Erschienen im Elisabeth Sandmann Verlag                       "Man wird erst wissen,       was die Frauen sind, wenn ihnen nicht mehr         vorgeschrieben wird, was sie sein sollen." Rosa Mayreder Es ist ein kleines und handliches Buch vom Elisabeth Sandmann Verlag und in folgende Kapitel unterteilt: Frauenrechtlerinnen und Kämpferinnen Salonièren und Künstlerinnen Schriftstellerinnen und Dichterinnen Geschäftsfrauen und … Weiterlesen Isabella Lechner: Wienerinnen, die lesen sind gefährlich

Anne Tyler: Der leuchtend blaue Faden

Erschienen bei der Büchergilde Felicitas von Lovenberg (FAZ): Seit langem habe ich kein Buch so gern gelesen wie dieses. Nick Hornby: Ich wusste gar nicht, dass Romanschriftstellern gestattet ist, was Tyler macht - mit Geist, Witz und Herz über das Familienleben zu schreiben. Anne Tyler hat mein Leben verändert. Jonathan Franzen: Anne Tyler gehört zum … Weiterlesen Anne Tyler: Der leuchtend blaue Faden

Reiner Engelmann: Der Fotograf von Auschwitz – Das Leben des Wilhelm Brasse

9. November 1938 Pogromnacht: Im Deutschen Reich kommt es reichsweit zu organisierten Übergriffen gegen Juden und jüdische Einrichtungen, bei denen unter anderem Synagogen in Brand gesteckt werden. Polizei und Feuerwehr haben Weisung, nur nichtjüdisches Eigentum zu schützen. Während der Leipziger Buchmesse 2016 wurde Reiner Engelmann für sein Buch Der Fotograf von Auschwitz und sein "Engagement … Weiterlesen Reiner Engelmann: Der Fotograf von Auschwitz – Das Leben des Wilhelm Brasse

Martha Grimes: Ein Mord macht noch keinen Sommer

  Von Martha Grimes habe ich einige Inspektor-Jury-Bücher, aber gelesen habe ich von ihr noch nichts. Die Autorin zählt zu den erfolgreichsten Krimiautorinnen unserer Zeit. Inspektor Jury wurde schon verfilmt. Von der "Mystery Writers of America" wurde sie 2012 für ihr Lebenswerk gekürt. Cindy Sella, Schriftstellerin von Beruf, wird von ihrem Ex-Literaturagenten L. Bass Hess … Weiterlesen Martha Grimes: Ein Mord macht noch keinen Sommer