Diane Setterfield: Die dreizehnte Geschichte

Das Buchcover ist schon mal eine Wucht. Das stach mir sofort ins Auge, als ich in meinem Buchladen die Regale langspaziert bin. Als ich dann im Klappentext las, dass eine Schriftstellerin und eine Buchhändlerin mitspielen, war es um mich geschehen. Ganz hin und weg war ich dann, als ich auf den ersten Seiten las, dass … Weiterlesen Diane Setterfield: Die dreizehnte Geschichte

Advertisements

Was so im Regal schlummert

Moin, liebe Leseratte und Bücherfreund, als mich die liebe Angela (Literaturgarten) bei ihrer Buchvorstellung von Die Oleanderschwestern gefragt hat, welche Familienbücher sich denn in meinen Regalen tummeln, kam mir eine Idee für eine Wochenendaktion. Ich habe ihr diesen Titel gegeben: Was so im Regal schlummert Ich werde also jedes Wochenende ein paar Bücher raussuchen und … Weiterlesen Was so im Regal schlummert

Edward Rutherfurd: Paris – Roman einer Stadt

Das "London" von Edward Rutherfurd war faszinierend und so habe ich mich gefreut, dass ich jetzt über noch mehr Bücher von diesem Autoren gestolpert bin. 927 Seiten hat dieses Buch. Ich glaube, ich habe bisher nur drei oder vier Bücher dieses Umfangs gelesen. Darunter Rutherfurds "London", von dem ich ganz begeistert war. Nun also entführt … Weiterlesen Edward Rutherfurd: Paris – Roman einer Stadt

Persona non grata

Anscheinend passt Facebook meine Nase nicht. Nachdem ich mich vor einigen Minuten neu angemeldet habe und einigen Lesefreunden eine Freunschaftsanfrage gesandt habe, hat Facebook mich sofort ein zweites Mal gesperrt. Ich weiß nicht, was ich verbrochen habe, dass man mich so behandelt. Neonazis und Rassisten dürfen dort ihr Gift versprühen. Und mir kleinen Leseratte verwehrt … Weiterlesen Persona non grata

Mietek Pemper: Der rettende Weg – Schindlers Liste – Die wahre Geschichte

"Im Gedenken an die Millionen Opfer des Holocaust und zu Ehren von Oskar Schindler, dem mutigen Retter, dem mehr als eintausend Juden ihr Überleben verdanken." Erinnert Du Dich an den Film Schindlers Liste? Für Steven Spielbergs Film von 1993 hat Mietek Pemper seine Lebensgeschichte aufgearbeitet. Erst danach konnte er sich überwinden, bei Vorträgen und in … Weiterlesen Mietek Pemper: Der rettende Weg – Schindlers Liste – Die wahre Geschichte

Thomas Blisniewski: Frauen, die den Faden in der Hand halten

Weil ich so gut im Fluss bin, möchte ich euch gerne noch dieses Buch vom Elisabeth Sandmann Verlag vorstellen. Ich sage euch, da kommen dieses Jahr noch so einige, die ich lesen werde. Bei diesem Buch fällt es mir schon schwieriger, einen Text zu schreiben, wie ich es gewöhnlich mache. Es sind ja keine Geschichten, … Weiterlesen Thomas Blisniewski: Frauen, die den Faden in der Hand halten

Colin Thompson: Bücher öffnen Welten

Lesen mit Mira Aus der großen Bücherei ist das Buch "Für immer leben" verschwunden. Auf der Suche nach dem Buch begegnet Peter dem uralten Kind - der einzige Mensch, der das Buch bisher gelesen hat. Mehr möchte ich zu dem Buch nicht schreiben. Es hat nur dreißig Seiten, enthält sehr wenig Text und lebt eigentlich … Weiterlesen Colin Thompson: Bücher öffnen Welten